Unsere Mission

Kinder haben schon ganz schön was zu wuppen in ihrem Alltag: Sie müssen sich in Kindergarten oder Schule behaupten, Konflikte mit Eltern, Geschwistern und Freunden bewältigen und auch sonst ist ja meistens immer etwas los… Ob in den kleinen Köpfen unserer Kinder oder in den sich stetig und schnell ändernden äußeren Umständen. Da braucht es neben liebevollen Mitmenschen, die unsere Kinder begleiten, manchmal einfach kleine Superhelden mit Superkräften. Kleine Helfer, die unsere Kinder unterstützen und ihnen zur Seite stehen. Jemand, der ihnen sagt, dass sie super sind, genau so, wie sie sind. Mit allen Ecken und Kanten!

Wie eure Kinder die Glücklichsteine nutzen können

Eure Kinder werden intuitiv ganz genau wissen, wie sie mit den Steinen umgehen. Manche Kinder richten für ihre Steine ein gemütliches Plätzchen irgendwo in ihrem Zimmer ein, andere tragen ihren Glücklichstein den ganzen Tag mit sich in der Hosentasche rum.

Wirkung der Glücklichsteine

Alles auf dieser Erde und auch im Universum besteht aus Energie und deren Schwingung. Jedes Tier, jeder Mensch, jede Pflanze und auch Farben, Metalle und Steine haben ihre eigene ausstrahlende Energie.

Der Begriff Heilsteine

Ich bin felsenfest von der positiven Energie der Glücklichsteine überzeugt. Ich glaube daran, dass die Steine einen Einfluss auf das Energiefeld von Mensch, Tier und Raum haben.

Nachhaltigkeit

Bei uns findest du viele kunterbunte Glücklichsteine. Ist es nicht der Wahnsinn, dass sie genau in diesen Farben auch in der Natur vorkommen? Wir sind jedes Mal aufs Neue überrascht, welche Schätze unsere Erde bereithält.

Pflege der Glücklichsteine

Damit deine Steine dir immer mit all ihrer Superkraft zur Seite stehen können, brauchen sie hin und wieder etwas Pflege. So wie auch du in die Badewanne gehst oder dich wäschst, freut sich auch die Familie Glücklichstein über ein schönes Bad mit frischem Wasser.

Besucht die Glücklichsteine auch auf Instagram

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Es gab ein Problem mit deinem Instagram-Feed.